Spielberichte Damen I : Backnang – Fornsbach

TSG Backnang – SC Fornsbach 1:8

29.09.2017 – Kerstin Schieber

Am vergangenen Freitag trafen die Fornsbacher Tischtennisdamen Brunhilde Reutter, Kerstin Schieber, Petra Plapp und Annette Schmidt auswärts auf die Backnangerinnnen Petra Hermann, Sandra Müller, Heike Bechthold und Carina Jaumann.

Im Doppel überzeugten Reutter/Schieber gegen Hermann/Müller mit einem strukturierten und sicheren Spiel. Auch Plapp/Schmidt holten gegen Bechthold/Jaumann einen Zähler für Fornsbach.
Schieber kam daraufhin gegen Hermann an die Reihe. In den ersten beiden Sätzen gewann sie noch klar, doch dann stellte sich die Gegnerin auf ihr Spiel ein und holte den dritten Satz zu 10. Im vierten Satz macht Schieber dann jedoch den Sack zu 11 zu. Reutter hatte ein schweres Spiel gegen die sowohl angriff- als auch abwehrstarke Müller. Bei ihr verlief das Spiel wie bei Schieber: zwei gewonnen, einen Satz verloren und den vierten wieder gewonnen. Schmidt spielte gegen Bechthold stark und überlegt. Im ersten Satz gewann sie zunächst nur knapp zu 11, doch dann stellte sie sich ein und holte die weiteren Sätze souverän. Plapp überzeugte gegen Jaumann. Die ersten beiden Sätze holte sie klar, dann wurde Jaumann jedoch eingestellt, stellte ihr Spiel um und gewann den nächsten Satz deutlich zu 4. Doch auch Plapp stellte ihr Spiel daraufhin um und gewann wieder klar zu 3. So stand es nach knapp einer Stunde Spielzeit schon 0:6 für die Gäste bevor es mit den zweiten Einzelpaarungen weiter ging.

Die sehr abwehrstarke Hermann machte Fornsbachs Nummer eins Reutter schwer zu schaffen, die in diesem Spiel jegliche Kraft und Nervenstärke mobilisieren musste. Reutter gewann zu 9, verlor dann wieder zu 9, gewann in der Verlängerung zu 11 und konnte im letzten Satz dann endlich zu 10 den 7. Zähler für Fornsbach perfekt machen. Schieber hatte in ihrem Spiel gegen Müller nicht so viel Glück. Zunächst konnte sie zu 10 gewinnen, bevor sie dann zwei folgende Sätze klar verlor. Im entscheidenden vierten Satz holte sie noch einmal stark auf, doch am Ende reichte es nur zu einem 13:11 und Backnang sicherte sich damit den Ehrenpunkt. Plapp beendete in einem sehr starken Spiel mit ihrem Siegpunkt gegen Bechthold die Begegnung.

Damit spielt sich Fornsbach in der zweiten Partie dieser Saison an die Tabellenführung.

Ergebnisse:

Hermann/Müller – Reutter/Schieber 0:3; Bechthold/Jaumann – Plapp/Schmidt 0:3; Hermann – Schieber 1:3; Müller – Reutter 1:3; Bechthold – Schmidt 0:3; Jaumann – Plapp 1:3; Hermann – Reutter 1:3; Müller – Schieber 3:1; Bechthold – Plapp 0:3